Revoluschn mit Umdrehung

Ollah,

wir machen Revolution, oder Revoluschn wie es der Engländer sagt. Das ist gerade in Mode, das machen ALLE, vom fernen Afrika bis ins gelb-schwarz-grün-rot-bunte Ländle.

Wikipedia sagt dazu:  Der Begriff Revolution wurde im 15. Jahrhundert aus dem spätlateinischen revolutio (“das Zurückwälzen, die Umdrehung³) entlehnt und zunächst als Fachwort in der Astronomie für den Umlauf der Himmelskörper verwendet. Später wurde das Wort auch allgemein für “Veränderung, plötzlicher Wandel, Neuerung“ gebräuchlich. Die heutige Bedeutung als “meist, jedoch nicht immer, gewaltsamer politischer Umsturz“ bildete sich erst im 18. Jahrhundert unter dem Einfluss der Französischen Revolution

„Jede Gesellschaft bekommt die Revolution, die sie verdient.“ Michail Bakunin

Dann lasst uns eine gute Revolution verdienen!!!

Alwin und Nu


Schreibe einen Kommentar