Freiheit für die Narren

Manchmal ist es gut ein Narr zu sein, glaube ich jedenfalls. Mir ist es zum Beispiel egal, ob man Bärlauch als Beelauch schreibt oder anders herum. Es muss ja nur lecker sein…

Einen Spruch, den ich auf einem großen Poster gelesen habe ohne erkennbaren Autor:

„Schickt uns eine handvoll Narren – denn was die Vernünftigen geschafft haben sehen wir….“

Euch einer wunderbare Woche voller Lächeln

Euer Alwin und Nu