Versuchs mal mit Gemütlichkeit

Irgendwie glaubte ich, dass der Mensch im Laufe der Zeit(en) gelassener wird. Ein Blick in die Umgebung verrät mir, dass das nur bedingt zutrifft und dazu muss man noch nicht mal auf die Krisenherde dieser Welt schauen.

Gelassenheit ist die anmutigste Form des Selbstbewußtseins.
Marie Freifrau von Ebner-Eschenkbach

Euch eine Woche in Gelassenheit

 

Der Traum vom Fliegen

Nichts kann fliegen was schwerer als Luft ist behauptete William Thomson.

Ich fliege oft kurz vor dem Aufwachen, weiß nicht wie lange ich fliege, ich weiß nur, dass es schön ist. Klar ist es ein Traum, in der Tat, aber: Wer fliegen will, muss den Mut haben, den Boden zu verlassen. Walter Ludin

Euch eine beflügelte Woche
Mopf und Nu

https://www.lottoland.com/magazin/was-geschieht-wenn-wir-traeumen.html

Durchnittlich

Vergleichen ist nicht gut, denn wir sind „nur“ Durchschnitt. Es gibt immer jemand dem es scheinbar besser geht und immer jemand dem es scheinbar schlechter geht. Wir dürfen einfach sein.

Karl Lagerfeld sagte: „Persönlichkeit fängt da an, wo der Vergleich aufhört.“

Habt den Mut zur Persönlichkeit.

Erkennen statt bewerten

Norbert hat recht, „Alles wird gut“ ist nur ein Teil vom Mehr. Ohne die Nacht gebe es nicht den Tag und ohne Schatten nicht das Licht. Und so muss auch nichts vollkommen sein, denn ohne das Halbfertige wüßte man nicht was perfekt ist.


Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe. Oscar Wilde

Vielleicht hat Norbert auch nicht recht, vielleicht ist er nur nahe dran 🙂

Wir wünsche Euch ein „Nahe dran“!

In Stein gemeißelt

Ich frage mich, was hat Jesus in den Sand geschrieben, als er bei der Ehebrecherin stand? Ich habe einen leisen Verdacht, aber es weiß niemand wirklich.

Für Euch einen schöner Spruch:
„Notiere deine Sorgen auf Sand.
Meißle deine Hoffnungen in Stein“ KarlHeinz Karius

Euch eine hoffnungsvolle Zeit
Mopf und Nu

Barrierefreiheit mit WordPress – Gastbeitrag

In diesem Artikel erkläre ich wie Sie einen WordPress-Blog barrierefrei machen können.

WordPress ist eine kostenlose und freie Webanwendung. Barrierefreiheit in der Informatik bedeutet, dass Webseiten, Programme und Betriebssysteme so gestaltet sind, dass sie von ALLEN MENSCHEN, auch von Menschen mit körperlichen Einschrönkungen, bedient werden können. Die deutsche Richtlinie für barrierefreies Webdesign ist die: Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
http://www.gesetze-im-internet.de/bitv_2_0/

Inzwischen gibt es auf der WordPress-Webseite eine Auflistung von Themes die barrierefrei sind:
Auflistung von barrierefreie Themes
https://de.wordpress.org/themes/tags/accessibility-ready/

Es gibt inzwischen ein Plugin, das WP Accessibility Plugin ( https://de.wordpress.org/plugins/wp-accessibility/ ) mit dem Sie bestimmte Sachen per Einstellungen in WordPress barrierefrei machen kˆnnen.

Eine Ausführliche Anleitung finden Sie auf der Webseite des Autors!

Autor: Markus Lemcke
http://www.marlem-software.de/


Über sieben Brücken

Ihr kennt alle das Lied mit den sieben Brücken über die man gehen muss bis man einmal der helle Schein ist. Dann gehst du trostlos ohne Pferd über die Brücken durch Asche, sieben dunkle Jahre lang.

Und wenn du dreimal über die sieben Brücken bist, realisierst du, dass du nicht der helle Schein sein musst, sondern dass DAS Licht dich von der ersten Sekunde an begleitet….

Euch eine lichtvolle Zeit

Mopf und Nu

Mit ganz viel Hoffnung

„Die Hoffnung hilft uns leben.“ sagte Johann Wolfgang von Goethe. Ab und zu fehlt mal ein Stück, ein Stück der Hoffnung oder des Lebens. Fehlt erst mal ein Stück ist es nur noch eine Frage der Zeit bis alles zerbröckelt und der ganze Mensch am Boden liegt. Dann ist es immer gut, wenn dir liebe Wesen zur Seite stehen, die deine Hoffnung perfekt und dein Leben vollkommen machen.

Wir wünschen Euch, dass es immer so sein wird, und auch, dass Ihr die sein könnt, die Leben geben.

Alles Liebe