Dankbar rückwärts, mutig vorwärts und gläubig aufwärts

Grüß Gott,

was glaubt Ihr von wem der Spruch: „Dankbar rückwärts, mutig vorwärts und gläubig aufwärts.“ stammt? Jo mei, der ist vom alten Franz Josef Strauß.

Der hat noch andere tolle Sprüche gekloppt wie zum Beispiel: „Die Italiener kommen mit Verhältnissen zurecht, unter denen die Deutschen schon längst ausgestorben wären.“ und „Ein Pessimist ist ein ausgelernter Optimist.“

Und dann gibt es noch den Strauß, der den Kopf in den Sand steckt. Man hält den Menschen die das machen zwar vor, dass sie Dinge nicht wahrhaben wollen, aber ein gekühlter Kopf ist leistungsfähiger.

Euch eine schöne Woche.

Mopf und Nu

Schreibe einen Kommentar