Der Kreislauf der Liebe

Hallösche,

wir haben Euch gestern ein Blümchen unserer Liebe frei geschenkt und heute haben wir einen ganzen Strauß Liebe zurückbekommen. Das ist ein ewiger Kreislauf im Leben, vergleichbar mit einem Perpetuum mobile.

“Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.“ Winston Churchill

Dann verschenkt mal viel am Wochenende. Wir sind gespannt auf Eure Berichte

Euer Mopfi und die Nu

Wir empfehlen Euch einen guten Coach und Trainer:
http://www.thomas-alwin-mueller.de


Das Lebenskonto

Hallllooooo,

ihr wisst nicht wieviel auf Eurem Konto ist?? Ist es wenig, dann seid gewiss, dass es durchaus randvoll sein kann. Es gibt ein Sparguthaben welches man nicht in Taler und Pfennig, Euro und Cent verbuchen kann, nämlich in Liebe, Erfahrungen und Lebensfreude. Das kann Euch (und uns) KEINER mehr nehmen!!

„Jede Freude ist ein Gewinn und bleibt es, auch wenn er noch so klein ist.“ Robert Browning

„Am meisten schenkt, wer Freude schenkt.“ Mutter Teresa

Alles Liebe

Euer
Alwin und Nu



Über den Geschmack

Oscar Wilde sagte:

“Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.“ Meinte er Lebensmittel und lecker Essen?

Aber was kann man denn heute noch essen? Pute – nein, wegen der Vogelrippe, Rind – nein, Rinderwahn, Lamm – nein, MKS, Eier – nein, Dioxin….

Und dann hätten wir noch Medizin für die man eine Krankheit und die passenden Lebensmittel sucht.

Wir essen was uns schmeckt, was lecker ist und was Spaß macht.

Guten Appetit

Alwin und Nu Lecker


Aus den Löchern

Tagchen,

gestern hatten wir es vom Golf und den Löchern. Aus den Löchern fertig los! Ist wohl eher eine andere Sportart. Aber wo braucht man Startlöcher?

Was nützt es zu Starten ohne ein Ziel vor den Augen?

“Guter Vorsatz = Ein Startschuß, dem meist kein Rennen folgt.“ Siegfried Lowitz
“Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel, nicht aber mit Menschen oder Dingen.“ Albert Einstein

Euch ein gutes Rennen

Euer Alwin und Nu


Golfen wie die Profies

Hallo,

sicher glaubt niemand von Euch, dass Mopf Sport macht, (wir auch nicht), aber man darf vom Körperumfang nicht auf die sportliche Leistungsfähigkeit schließen. Mopf und Nu haben schon mal den schwarzen Gürtel im Mi-Ka-Do. Dazu betreiben wir noch weitere Sportarten, die schon fast zu den Extremsportarten zählen: Küchenkegeln, Teebeutel-Dreisprung und Bürogolf. Letzteres ist von dem normalen Golf abgeleitet und lässt sich hingegen auch während der Arbeit ausüben. Bernhard Langer und Tiger Wutz würden staunen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch eine sportliche Woche.

Sport frei!

Alwin und Nu


Ironie im Haushalt

Servus,

ich habe bemerkt, dass Euch der eine oder andere Tip für den Haushalt recht gut gefällt. Wenn unsere Vorschläge nicht so gut umsetzbar sind dann geben sie vielleicht mehr Freude an der Arbeit.

Heute: BÜGELN!

„Ironisch kommt vom englischen „ironing“, was BÜGELN bedeutet und damit kann man durchaus jemanden platt machen…“. Thomas Alwin Müller

Gehabt Euch wohl

Alwin und Nu

Das Leben ist ein Lied

In der Musik sind die Angaben, für Lautstärke und Geschwindigkeit usw., auf italienisch. Pianissimo, also ganz leise…klingt das nicht schon romantisch für den Anfang: Prelude 🙂

„Ohne Musik laufen wir blind durchs Leben“ Thomas Alwin Müller

“Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Victor Hugo

“Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ Friedrich Nietzsche

Euch eine schöne Lebensmelodie

Euer Alwin und Nu


Konflikte

Halloooo,

wenn zwei sich Streiten dann freut sich der der „gewinnt“, also meistens keiner.

„Man vergißt vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergißt niemals, wo das Beil liegt.“ Mark Twain

“Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können.“  Gilbert Keith Chesterton

Also: Konstruktiv streiten, das tut gut und zwar beiden!!

In Mopfingen ist übrigens alles ohne Konflikte.

Alwin und Nu


Küss mich….

Grüzi miteinand,

„Küss mich!“ sprach der Frosch, und wenn du mich küsst bekommst du mich als Prinz(essin), Königreich, Gold, Diener, Mietwagen und Verpflegung ‚All inklusive’….Na, das wäre doch was?

Das WAR mal was!!! Heute zu Tage geht es anders herum: Wenn du mir Geld, Schmuck, Klamotten gibst, einen Kleinwagen der Reihe 911 spendierst, und auch noch die Rechnung für den durchzechten Abend zahlst, dann bekommst du (vielleicht) einen Kuss…!

So ändern sich die Zeiten. 🙂

Hat Prinz was mit Prinzipien zu tun? Nix, aber der Spruch ist dennoch gut!

“Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.“ Groucho Marx

Euch einen prinzipiell guten Start in die neue Woche

Servus und Bussi
Eurer
Kronprinz Alwin und Jungprizessin Nuli