WIR KÖNNEN AUCH aNDerS!!

Hallo Ihr lieben Freunde, Mopffans und Mopfmailgucker,

seit langem höre ich den Vorwurf, dass Mopfi viel zu lieb sei, zu harmonisch und zu glatt. Das stimmt leider so wie Ihr den Mopf, also mich auch seht (hier in der Mopfmail).

ABER: ich mag dem Gerücht ein Ende setzten, denn wer MICH kennt weiß, dass ich zwar ein lieber und harmonischer Mensch bin, aber als Künstler auch meine Ecken und Kanten habe. Und davon mag ich gern dem Mopf auch was mitgeben.

UND NUN EURE AUFGABE: Ich bitte Euch DRINGEND mir zu sagen, wie Euch Mopf denn auch gefallen könnte? Und mein Anliegen ist mir so wichtig, dass ich Eure Reaktionen erwarte.

Dem Einen oder anderen mag das vielleicht zuviel Arbeit sein, was ich ja auch verstehen kann. Deswegen unten eine kleine Denkvorlage.
VIELEN DANK FÜR EURE WORTE, ES WIRD MIR SEHR HELFEN!!

Ein schönes Wochenende
wünschen Euch

Mopf und Nu

Mopffragebogen (Ja, Nein, Begründung):

So gut wie er ist?
Mehr Ironie?
Mehr Sarkasmus?
Frecher?
Gemeiner?
Tiefgründiger?
Mehr flachwitzig?
Mehr Aktion/Bewegung?
Mehr Liebelei und Herzschmerz?
Frustrationen?
Weitere Wünsche an Mopf und den edlen Zeichner Alwin…


Es stürmt…

Wie es ausschaut steht der Herbst vor der Tür. Der Sommer war meines Empfindens recht kurz, aber ich lag wenigstens einmal auf einer Wiese am See. Was will man von einem Sommer noch??

Heute im Sturm ist mir dieser Spruch in den Sinn gekommen:
„Was braucht man Flügel wenn man den Wind spüren kann?“

Titanic lässt grüßen

und auch
Mopf + Nu


Ein Mann, ein Baum: ein Bonsai

Kennt Ihr auch die Tage, an denen Ihr vor Kraft und Tatendrang nur so strotzt, an denen man Bäume ausreißen könnte??

Und dann gibt es Tage, an denen man die vom letzten Tage ausgerissenen Bäume und Trümmer sieht, oder die Bäume die man nie ausreißen wird, weil sie einfach zuuu groß sind…..

Ich wünsche Euch einen guten Start in eine kraftvolle Woche

Euer Alwin Mopf


Wie lang ist die Geduld

Habt Ihr noch Geduld auf regelmäßige Möpfe zu warten? Zur Geduld habe ich zwei Sprüche gefunden:

Die Liebe hat zwei Töchter: Die Güte und die Geduld. aus Spanien

Leichtsinn und Geduld sind zwei weibliche Haupteigenschaften. aus Deutschland

Geduld hat also kulturelle Unterschiede!

Schönes  Wochenende

Eure Nu und der liebe Mopf


In der Krise

Von den Chinesen können wir einiges lernen: Sie haben dasselbe Zeichen für die Krise und die Chance.

Also dann, freut Euch auf die nächste Chance…:-)

Lieben Gru´
von Mopf und Nu


Traum-Intermezzo

Hallo Ihr Lieben,

am Rande bekomme ich mit, dass Ihr unsere Mopfmail tatsächlich vermisst 🙂
Dass Ihr nicht so ganz einsam werdet hier ein kleines Intermezzo. Diesen
Spruch fand ich so gut, dass ich mich nicht zurückhalten konnte:

„Träume verleihen dir die Kraft, dort weiterzumachen, wo die Hoffnung längst
aufgegeben hat.“
Den Verfasser kenne ich nicht.

Euch eine schöne Traumzeit.

Alwin und Nu


Es sommerlocht…

Das Sommerloch ist da und die politischen Hinterbänkler wollen auch mal was
sagen. Also wundert Euch nicht über unwichtige politische Semmelbrösel.

Urlaub ist zwar recht nett, aber für den ein oder anderen Selbständigen oder
Dienstleister eine Herausforderung falls er/sie nicht dort ist wo sich die
Urlauber tummeln.

Wir machen auch mal eine Pause falls Ihr nichts dagegen habt.

Euer Alwin Mopf und die liebe Nu

Beschirmt

Der Ausdruck Schirm (v. althochdt.: scirm Schutz) bezeichnet einen flächigen Gegenstand, der vor etwas schützt.

Gegen unerwünschte Einflüsse der Außenwelt bilden Schirme i. d. R. keine komplette Hülle, sondern schützen bzgl. der Richtung(en), aus der die Beeinträchtigungen anstehen. Schirme sind Teilhüllen – meist gewölbte Flächen, häufig im Grundriss rund. (auf Wikipedia)

Euch eine beschützte gute Woche

Euer Alwin Mopf und die liebe Nu